Gerade leider geschlossen.Heutige Öffnungszeiten: 9:00 – 13:00 Uhr
ELFIE – Pflanze des Jahres im Norden 2023

ELFIE – Pflanze des Jahres im Norden 2023

  • 27. April 2023

Elfie macht lila Laune!

Kleidet Beete und steht Kübeln und Ampeln besonders gut.

Mit Elfie verwandelt sich dein Garten oder Balkon in ein lila blühendes Fabelreich. Die mystische Erscheinung gehört zur Pflanzengattung der Elfenspiegel (lat. Nemesia) und verführt mit sommerlangem Blütenzauber.

Darum macht die Elfie die ganze Saison eine gute Figur:

  • Ausstrahlung
  • Elfie schaut den Betrachter mit vielen strahlenden, freundlichen Blütengesichtern an, hat aber mit ihrer intensiven Farbe auch eine tolle Fernwirkung. Dabei verströmt sie einen zarten Duft nach Jasmin.
  • Sie blüht früh und erreicht schnell ihre endgültige Attraktivität, verliert aber nicht an Kraft und blüht bis in den Herbst hinein.
  • Ideal für Beete, hohen Kübeln und Balkonkästen. Ihr kompakter Wuchs lässt die Verbenen 20 bis 30 Zentimeter langen Zweige über den Behälterrand schieben.
  • Standort
  • Elfie ist nicht nur eine ideale Beetpflanze, bei genügend Sonneneinstrahlung macht sie sich auch sehr gut auf Balkonen und in Kübeln – auf dem Bild zu sehen in Kombination mit ihren Schwester-Sorten. In der Ampel ist sie mit ihrem kugelköpfigem Erscheinungsbild und Blütenrispen, die zwischen 20 und 50 cm lang sein können, wie geschaffen für alle Arten von Ampeln.
  • Pflege
  • Beim Einpflanzen in Gefäße eine lockere Blumenerde mit Drainageschicht am Boden verwenden, um Staunässe zu vermeiden. Regelmäßig gießen, bei warmem Wetter täglich. Sie ist mit einem normal durchlässigen Boden und ausreichend Nährstoffen zufriedengestellt. Eine Portion Flüssigdünger einmal pro Woche fördert die Blütenfülle und Blühausdauer.
  • Der Düngebedarf beschränkt sich auf eine Gabe Pflanzennahrung ca. alle 14 Tage.
Das Must-have der Saison 2020 das Blauröckchen!

Finder-Tipp: Auf die richtige Erde kommt es an Für die Bepflanzung von Beet- und Balkon sollte ausschließlich eine hochwertige Blumenerde verwendet werden. Denn die Erde ist die Basis für gesundes Pflanzenwachstum. Nachhaltigkeit ist auch bei Erde möglich: zum Beispiel ist die torffreie Erde ‚Gärtner Exclusiv’ aus schnell nachwachsenden Rohstoffen. Außerdem bietet diese Erde eine gute Wasserspeicherung und Nährstoffversorgung.

Gärtnerei Finder, Hamburg Sasel
INSPIRATIONEN

Finden Sie hier für Garten, Terrasse und Balkon viel Tipps direkt vom Gärtner

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Jedes Jahr veranstalten wir in der Gärtnerei Finder saisonale, themenbezogene und informative Events.